Über mich

Freie Traurednerin Corinna De Pooter aus Hamburg

Mein Name ist Corinna De Pooter, ich wohne in Hamburg und bin ein positiver, offener Mensch. Freude zu teilen und Menschen zu begeistern ist meine große Leidenschaft.

Wie bin ich dazu gekommen, Traurednerin zu werden?

Da ich seit 2006 als Sängerin und Moderatorin arbeite, reise ich sehr oft und lerne viele interessante Menschen kennen. Dabei habe ich festgestellt: Je kleiner und familiärer der Rahmen, desto schöner und unvergesslicher waren die gemeinsamen Stunden.
Daher kam ich auf die Idee einen Schritt weiter zu gehen. Welcher Anlass könnte sich besser eignen, diese ganz persönliche Bindung zu den Gästen herzustellen, als eine Trauung.
Als eine gute Freundin mich bat ihre Trauzeugin zu sein, wurde die Idee schließlich zur Wirklichkeit.
In einem traumhaften Zirkuszelt hielt ich meine erste Traurede.
Da man in diesem Beruf nicht an den Ort gebunden ist, durfte ich auch schon am Pier in Sydney eine Rede halten.
Alles ist möglich und sollte auch möglich gemacht werden. Denn wie Kalil Gibran es so schön sagt: „Liebe hat keinen anderen Wunsch, als sich zu erfüllen.“
Es ist mir immer wieder eine Freude, diesen ganz besonderen Tag mitzugestalten. Erfahrung, Einfühlungsvermögen und Leidenschaft sind dabei meine Wegweiser.
Lasst uns gemeinsam einen unvergesslichen Tag planen und ohne Stress genießen.
Ich freue mich auf euch und eure ganz individuellen Wünsche & Vorstellungen.